blockHeaderEditIcon

Legung für den Monat April

Die Karte für den Monat April
aus dem Deck "Die Rauhnächte Orakelkarten" von Vera Griebert-Schröder und Franziska Muri

Gruppe: Geistige Helfer - Narr

              


Durch den April werden wir durch ein Wesen aus der Gruppe der "Geistige Helfer" begleitet. Den Narren mag ich sehr, er ist auch ein bisschen in mir.
Er passt auch irgendwie zum Frühling. Man spürt die Lebensfreude, die Lebenskraft, die Farben und man sagt dem April auch nach, dass er so richtig närrisch sein kann: Heute frühsommerlich, morgen wieder kalt und unfreundlich und übermorgen Sturm.
Und in der gegenwärtigen Corona-Krise, welche uns wohl den ganzen Monat beschäftigen wird, dürfen wir auch seine närrische, ehrliche mit viel Humor durchmischte Weisheit integrieren.
"Lebe im Hier und Jetzt" ist eine ganz alte Formulierung. Aber haben wir wirklich gelernt, dies auch zu leben? Ich nicht. Aber jetzt nehme ich diese Lektion ernst. Ich weiss nicht, was morgen und erst recht nach der Krise sein wird. Aber heute habe ich alles was ich brauche und es geht mir gut. Und morgen, lebe ich dann, das was morgen dran ist.


Die Botschaft des Narren lautet: Du brauchst Dich nicht zu sorgen, denn das Leben sorgt für Dich.
Den Narren hat es schon immer gegeben, in verschiedener Form und sogar an königlichen Höfen war er willkommen. Er durfte weit gehen mit seinen Sprüchen und seinem Spott, manchmal ging er noch weiter, sodass er zumindest mit seinem Leben spielte.
Er ist ein besonderer Mensch. sehr ungewöhnlich, ohne jede Art der Mittelmässigkeit. Das Aussergewöhnliche und auch das Absurde ist seine Natur. Sein Witz stammt aus ganz tiefem Wissem und so handelt er immer im Sinne des Grossen Ganzen. Die Narren-Energie unterstützt Dich beim Ausprobieren Deiner Fähigkeiten. Sie hilft und ermutigt Dich, nicht nur Potential zu haben, sondern Potential zu sein.
Erlaube Dir die Dinge völlig anders und völlig neu anzugehen und wenn es nur aus Spass an der Freude ist.
Was bringt Dich, zum Schmunzeln und was zum schallenden Lachen?  Wagst Du es, den Ernst Deiner Lebenssituation so zu betrachten, dass Du vielleicht sogar kosmischen Humor darin erkennst?
Mit dem Narren an Deiner Seite, erkennst Du das kosmische Spiel und kannst auch über Dich selbst herzhaft lachen.

Als ich mich heute ein bisschen auf den Narren einstimmte, entdeckte ich eine Webseite: www.hof-narr.ch.
Und mein innerer Narr hat mich inspiriert, den Link auch mit Euch zu teilen.


So wünsche ich Dir einen Monat mit närrisch-weisen Erkenntnissen, mit Freude und Heiterkeit. Bringe auch die Menschen, welche leiden oder Mühe mit der aktuellen Zeit haben, ab und zu zum Lachen oder Schmunzeln.

Louis Norin

 

Die Rauhnachtskarte ziehe ich jeweils für unsere Rauhnachts-Gruppe. Bei der Interpretation lehne ich mich stark an die Vorgaben der Herausgeber dieser Spezialkarten an.

Für Deine persönlichen Fragen ziehe ich gerne individuell für Dich und interpretiere situativ und intuitiv.
Das Kennenlern-Rauhnacht-Angebot findest Du unter folgendem Link:

http://www.zauberpfad.ch/2032/karten-aktion








           
Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*