blockHeaderEditIcon

Legung zum 4.Januar 2020

Die Karte für den Monat November
aus dem Deck "Die Rauhnächte Orakelkarten" von Vera Griebert-Schröder und Franziska Muri
Gruppe: Geistige Helfer - Alter Weiser

                  

D
Der alte Weise hat eine ruhige und heitere Ausstrahlung. Er trägt die Quelle der Weisheit in sich selbst. Der Weise hat gelernt dem Leben seinen Platz zu lassen. Er hat sich nicht nur kosmisches Wissen angeeignet, sondern er steht auch für die Reinheit des Herzens und die Liebe zum Leben selbst.

Die ruhige Ausstrahlung des Weisen hilf Dir in Dein Innerstes zu finden. Mit ihm zu sein ist wie eine Meditation und Du wirst Dir Deiner selbst bewusst.
Der alte Weise ist ein Wegbegleiter zur Ganzheit Deiner Seele und die Verbindungs-Brücke ins Reich der Spiritualität.
Bist Du mit ihm verbunden, lässt Du Dich nicht mehr von äusseren Dingen ablenken. Seine Reinheit hilft Dir in Deiner Mitte zu bleiben. Er stärkt Dein Vertrauen und er kennt die Höhen und Tiefen auf dem Lebensweg.
Sein feines Lächeln und das Strahlen seiner Augen kommen aus seinem Herzen. Er ist immer wenn Du willst für Dich da. Durch ihn erfährst Du die Schönheit des Lebens in einem grösseren Zusammenhang.

Versuche wie er mit Deinem Urwissen verbunden zu sein. Wenn Dir das gelingt, wirst Du automatisch auch diese innere Zufriedenheit und dieses Lächeln ausstrahlen.
ich wünsche Dir speziell für diesen Samstag diese innere Gelassenheit und Zufriedenheit.

Louis Norin

 

Die Rauhnachtskarte ziehe ich jeweils für unsere Rauhnachts-Gruppe. Bei der Interpretation lehne ich mich stark an die Vorgaben der Herausgeber dieser Spezialkarten an.

Für Deine persönlichen Fragen ziehe ich gerne individuell für Dich und interpretiere situativ und intuitiv.
Das Kennenlern-Rauhnacht-Angebot findest Du unter folgendem Link:

http://www.zauberpfad.ch/2032/karten-aktion

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*